Wahlhelfer*innen

Ganz alleine kriegen wir, der Wahlausschuss, die Wahl leider noch immer nicht organisiert, daher hoffen wir sehr auf eure tatkräftige Unterstützung:
Wie jedes Semester suchen wir wieder Wahlhelfer*innen, damit wir möglichst viele Urnen öffnen können, an denen ihr wählen könnt.

Es wäre famos, wenn ihr euch dafür über unseren Stud.IP- Account für Wahlhelfer*innenschichten eintragen würdet:

Hier der Link zu Stud.IP zum eintragen in die Listen

Unten auf der Profilseite findet ihr die „Terminvergabe“ in der alle Schichten aufgelistet sind.
Bitte achtet darauf, dass ihr euch als Nichtkandidierende zuerst in die Liste „(1) Wahlhelfer*innenschichten für Nichtkandidierende“ eintragt, um sicherzustellen, dass die zweite, noch offene Schicht auch von Kandierenden besetzt werden kann (dies erfolgt dann über „(2) Wahlhelfer*innenschichten für alle Studierende“ die von Kandierenden und Nichtkandidierenden gleichermaßen genutzt werden kann).

Zusätzlich gibt es unter „(3) Einführungsveranstaltung für Wahlhelfende“ die Möglichkeit, euch das Wichtigste für die Ausführung einer Wahlhelfer*innenschicht beibringen zu lassen, falls ihr dieses zum ersten Mal tut oder euch unsicher seid.
Tragt euch hierfür bitte auch bei einer der beiden angebotenen Veranstaltungen ein.

Wie im letzten Semester gibt es zur Belohnung und als Zeichen unseres grenzenlosen Danks wieder einen 5€ Mensa-Gutschein pro Wahlhelferschicht.

Zu der Auszählung der Stimmzettel, die am 21.06.2018 um 18:00 Uhr im Gemüsegarten der Mensa 1 stattfindet, würden wir euch auch gerne
noch einmal einladen. Für Softgetränke und Knabberkram wird gesorgt sein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.